GHOST – LIEBE ENDET NIE

26. Mai – 2. Juni 2018



Eine Theater-Interpretation frei nach der bekanntesten Liebesgeschichte der 90er Jahre. Unter der Leitung von Roli Misteli inszeniert die Theatergesellschaft Steinhausen «GHOST – LIEBE ENDET NIE». Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit dieser rührenden Liebesgeschichte und spannendem Mystery-Thriller.

 

Der Banker Sam Wheat und die Künstlerin Molly Jensen sind glücklich verliebt und geniessen in New York das Leben zu zweit. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer. Nach einem Theaterbesuch wird das junge Paar auf offener Strasse überfallen und Sam erschossen. Als Geist muss Sam erfahren, dass sein Tod kein Unfall war. Er versucht, die Wahrheit über seine Ermordung aufzudecken und bekommt dabei Hilfe vom Medium Oda Mae, die mit Geistern sprechen kann. Wird Sam seine grosse Liebe Molly vor seinem Mörder beschützen können?

 

Ein nicht alltägliches Theater-Erlebnis mit Multimedia-Effekten

Die dramatische Geschichte ist für die zwölf Spieler eine Herausforderung. Während intensiven Proben wurde viel Zeit in Emotionen und Gefühle investiert, damit die charismatischen Charaktere überzeugend dargestellt werden können..Nicht nur die Stückwahl von Regisseur Roli Misteli ist aussergewöhnlich. Auch das Bühnenbild mit Grossleinwand und multimedialen Effekten ist ein Erlebnis. 

 

«Wir haben uns bewusst für ein Stück entschieden, welches über die übliche Theater-Komödie hinausgeht», meint Daniel Kauer, Präsident der Theatergesellschaft. «Mit GHOST wollen wir frischen Wind ins Dorftheater bringen. Wir freuen uns sehr, dem Publikum eine andere Seite der Steinhauser-Schauspieltruppe zu präsentieren.»

 

Theater mit Brunch oder Abendessen

Am Sonntag Vormittag konnten die Gäste einen feinen Bauern-Brunch geniessen und sich jeweils vor den Abendvorstellungen im Restaurant Rössli, im Restaurant Schnitz und Gwunder oder im Restaurant Linde mit einem feinen Theater-Menü kulinarisch verwöhnen lassen.

 

Vom 26. Mai bis 2. Juni 2018 im Gemeindesaal Steinhausen

Die insgesamt neun Aufführungen fanden vom 26. Mai bis zum 2. Juni im Gemeindesaal Steinhausen statt. Der grosse Applaus, die täglichen Standing Ovations und die Euphorie der Zuschauen bewies uns, dass wir mit GHOST etwas grosses und einzigartiges geschaffen haben, das den Zuschauern und auch uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. 


Galerien



Presse- und Radioberichte

Vielen Dank an die ZUGER ZEITUNG für den tollen Bericht von der Première. Um den Bericht zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Vielen Dank an die ZUGER ZEITUNG für den tollen Bericht von der Première. Um den Bericht zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.


Partner Veranstaltungstechnik


Bei unserer neuen Produktion GHOST setzen wir auf das Können von lichtundmusik.ch  – damit unser Auftritt für Sie unvergesslich bleibt.